Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe by Lothar Hirneise

By Lothar Hirneise

Show description

By Lothar Hirneise

Show description

Read Online or Download Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe PDF

Best chemistry books

Advances in Heterocyclic Chemistry, Vol. 19

The current quantity contains 4 chapters. the 1st (by Ollis and Ramsden) classifies and discusses the chemistry of that attention-grabbing staff of compounds referred to as meso-ionic heterocycles and contains a priceless common definition of the time period. the second one bankruptcy (Litvinov and Gol'dfarb) bargains with structures with (or extra) thiophene (or selenophene) jewelry at once fused jointly.

Advanced Fluorescence Reporters in Chemistry and Biology II: Molecular Constructions, Polymers and Nanoparticles

From the reviews:“This publication is a complete review of the differing kinds of nanoscale probes which were and are at the moment being constructed for sensing of analytes. The well timed reference part permits the reader to find key references to the first literature for growth of the cloth lined.

Chemistry and Technology of Water Based Inks

This booklet has been decades within the making. on account that its starting the concept that has been subtle again and again. this can be a first try out at a technical e-book for me and by chance the targets i've got set were completed. i've been all for water dependent ink evaluate for the reason that its doubtful start­ nings within the early Seventies.

Extra resources for Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Example text

Am bedeutendsten wäre jedoch, dass der Einfluss von Pharmafirmen auf unsere Politik und unser gesamtes Sozialsystem wegfallen würde. Ich möchte nicht näher darauf eingehen, welche ungeheuren Auswirkungen dies auf den ganzen Globus hätte und Sie stattdessen dazu einladen, sich selbst einmal darüber Gedanken zu machen, denn nur dann können Sie wirklich verstehen, warum nicht sein kann, was nicht sein darf. Eine weitere Frage für Krebskranke entsteht außerdem. Einem Menschen nicht zu schaden ist eine Sache, aber gibt es nicht doch noch andere Möglichkeiten, einem Krebskranken zu helfen, wieder gesund zu werden?

Hatten sich von materiellen Interessen frei gemacht und beschäftig(t)en sich seit Jahrzehnten mit religiösen und philosophischen Aspekten des Lebens – genauso wie Todkranke – nur etwas länger. Ich habe es immer als ein Privileg angesehen, mich mit solchen Menschen unterhalten zu dürfen, und wenn ich heute sagen kann, dass ich ein überaus glücklicher Mensch bin, dann haben all diese Menschen ihren Teil dazu beigetragen. Neues zu erfahren, zu fühlen, darüber nachzudenken und daraus Entscheidungen zu treffen, ist es nicht das, was wir „Leben“ nennen?

Andererseits „müssen“ sie sich ja auf irgendjemanden verlassen. Machen Sie es sich bewusst – es kann nur eine Person geben und diese Person sind Sie. Natürlich können Sie auch pokern und sich auf jemanden verlassen, den Sie nicht sehr gut kennen, aber wenn Sie dies machen, dann sollten Sie zu sich selbst und zu ihren Liebsten so ehrlich sein und dies bewusst tun. Besser hingegen wäre, wenn Sie so viel wie möglich darüber lernen, was Krebs ist bzw. sein könnte, was dies für Ihr Leben bedeutet und welche Änderungen und Therapien nötig sind, damit Sie (wieder) so leben können, wie Sie es sich wünschen.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 37 votes